Skip to main content Skip to page footer

Willkommen bei der DEnG

Mitglied werden ...

Die politischen Rahmenbedingungen für erneuerbare Energien haben sich verbessert. Deshalb können nach langer Pause wieder Anteile gezeichnet werden. Die erforderlichen Formulare finden Sie hier.

Erkundungsbohrungen für oberflächennahe Geothermie

Die Gemeinde Denzlingen will ein Nahwärmenetz aufbauen und es mit oberflächennaher Geothermie speisen. Die DEnG wird sich voraussichtlich an dem Projekt beteiligen. Einen Bericht von Baden TV Süd gibt es hier.

12. Ordentliche Generalversammlung der DEnG

Zum zwölften Mal lud die DEnG Denzlinger Bürger­Energiegenossenschaft e.G. ihre Mitglieder zur alljährlichen ordentlichen Generalversammlung ein. Etwa 60 von insgesamt 348 Mitgliedern trafen sich am 10. Mai 2023 in der Aula des Bildungszentrums in Denzlingen ...

Über ein Jahrzehnt im Zeichen regenerativer Energiegewinnung

Denzlinger BürgerEnergiegenossenschaft feierte im Kultur- und Bürgerhaus ihr elfjähriges Bestehen ...

Clever - Umdenken für's Klima

"Terra Xpress" ist auf der Suche nach Menschen und Ideen, die einen möglichen Ausweg aus der Klimakatastrophe zeigen können. Klimaschutz zerrieben zwischen Engagement und Bürokratie.

„30 Jahre lang habe ich erlebt und erlitten, wie Politik, Interessengruppen, Verwaltungen und sogar Gerichte den Ausbau erneuerbarer Energien behindert und verhindert haben. Jetzt kann es jedermann lesen. Konkrete Beispiele, strukturelle Defizite und politische Widerstände, aber auch warum sich der Kampf für Energiewende und Klimaschutz 2022 immer noch lohnt und Spaß macht, steht im „Klimaschänder““.

Andreas Markowsky, Autor

Weitere Infos gibt es auf www.klimaschaender.de